Schiff

Die Mosel zwischen Ökonomie und Ökologie

Seit 2.000 Jahren wird die Mosel als Transportweg genutzt. Doch vom Neumagener Weinschiff bis zur modernen Großschifffahrt war es eine lange Entwicklung. In dieser Zeit wurde die Mosel den wachsenden Anforderungen der Schifffahrt stetig angepasst. Heute ist die Mosel auf fast 400 km staureguliert und es wird regenerativer Strom an den vielen Staustufen produziert.

Wie der Ausbau im Laufe der Zeit stattfand und in welchem Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ökologie die Mosel heute steht, können Sie hier erfahren.

 

Erlebniswelt -
Fischpass Koblenz

Moselstaustufe
Peter-Altmeier-Ufer 1
56068 Koblenz

Tel.: 0261 - 952 340 30
info[at]mosellum-koblenz.de

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Sonntag:
10:00 bis 17:00 Uhr

An Feiertagen:
10:00 bis 17:00 Uhr

Der Eintritt ist kostenlos!

Das Mosellum ist vom 20.12. bis zum 5.1. geschlossen.

Covid 19 Hinweis

Alle Infos zu den aktuellen Einschränkungen

Weitere
Informationen >>>

Blaues Klassenzimmer
Nutzen Sie unseren außerschulischen Lernort im Ausonius-Studio.
Das Mosellum
Tauchen Sie ab in unsere Erlebniswelt an der Staustufe in Koblenz.
Unsere Angebote
Wir bieten Ihnen spannende Workshops und Führungen an.
Fragen & Antworten
Alles was Sie sonst noch wissen sollten.